Aktuelles

Wanne-Eickel. Am 15. Januar hat der Bezirk Holsterhausen der Kirchengemeinde Wanne-Eickel mit einem Empfang das neue Jahr begrüßt. „2023 ging in Holsterhausen gut los – und zwar mit einem Gottesdienst mit Posaunenchor, viel Lobpreis und dem Heiligen Abendmahl“, freute sich Pfarrer Ferdinand Kenning....

Weiterlesen

Herne. Im 124. Jahr nach Fertigstellung eines Betsaales auf dem ehemals evangelischen Friedhof am Trimbuschhof (Ostfriedhof) und seiner Einweihung durch Pastor Deichsel erfährt die Friedhofskapelle eine gründliche Instandsetzung und Umwandlung in das erste Herner Indoor-Kolumbarium. In der Kapelle...

Weiterlesen

Herne. Wanne-Eickel. Seit infolge des russischen Angriffskrieges die Energiekosten explodiert sind, hat sich die Zahl derer, die mit ihrem Einkommen nicht mehr auskommen, drastisch erhöht. Immer mehr Küchen oder ganze Wohnungen bleiben kalt, weil die Angst vor hohen Nachzahlungen für Gas oder Strom...

Weiterlesen

Herne. Am 17. Januar haben sich die Herner Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten zu einer ökumenischen Runde getroffen. Diese Ökumenischen Pfarrkonferenzen finden einmal im Jahr in der Synodalregion Herne statt. Im Gemeindehaus an der Bonifatiuskirche hat Stefan...

Weiterlesen

Wanne-Eickel. Im alten Pfarrhaus im Bezirk Röhlinghausen der Kirchengemeinde Wanne-Eickel hat mit Hilfe der Stadt Herne eine achtköpfige Flüchtlingsfamilie aus der Ukraine Unterkunft gefunden. Familienvater Serhii (6. von links mit Frau Oksana) war zuletzt Pfarrer in einer Evangelischen...

Weiterlesen