Überwindung des Kirchturmdenkens

HERNE – Die Örtliche Pfarrkonferenz der Synodalregion Herne im Kirchenkreis Herne hatte am 19. Juni im Ludwig-Steil-Haus der Kreuzkirchengemeinde einige Gäste vom Pfarrteam der Katholischen St. Dionysius-Gemeinde. Weil auch auf evangelischer Seite weitreichende Strukturveränderungen geplant sind, ließen sich die Pfarrerinnen und Pfarrer von ihren katholischen Amtsgeschwistern über deren Erfahrungen seit der Gründung der Herner Gesamtpfarrei im Januar des vergangenen Jahres berichten.

„Die Menschen, die sich engagieren und zum Beispiel die Erstkommunion gemeinsam vorbereiten, erleben das Zusammenwachsen als große Bereicherung“, sagte Pfarrer Georg Birwer. Das Kirchturmdenken werde bei gemeinsamen Projekten wie den am ersten Sonntag im Monat um 19.30 Uhr in der Bonifatiuskirche stattfindenden Lobpreisabenden „One in Christ“ komplett überwunden, betonte Vikar Markus Hanke. „Die Jungen erleben das Aufbrechen der Gemeindegrenzen als große Freiheit; sie gehen dahin, wo sie für sich etwas Passendes finden.“ Manche hätten sich aber auch abgehängt, berichtete Pastor Meinolf Mika von den Schattenseiten der Vereinigung. „Dass in Constantin keine Gottesdienste mehr stattfinden, hat einige Gemeindeglieder so sehr verletzt, dass sie nun gar nicht mehr kommen.“

In der Synodalregion Herne planen Kreuzkirchengemeinde, Emmausgemeinde Börnig, Kirchengemeinde Sodingen, Kirchengemeinde Bladenhorst Zion und die Kirchengemeinde Baukau einen Zusammenschluss zu einer Gemeinde Herne mit Seelsorgebereichen und inhaltlichen Schwerpunktzentren. „Die größte Herausforderung scheint uns zu sein, dass durch die Vereinigung zu einer großen Gemeinde die Nähe zu den Menschen erhalten bleibt“, sagte Pfarrer Stefan Grote aus der Börniger Emmausgemeinde. „Darum soll es auch weiter Seelsorgebereiche geben, damit jedes Gemeindeglied weiß, wer sein erster Ansprechpartner ist.“

Einig waren sich katholische und evangelische Geistliche, dass es letztlich darauf ankomme, „dass wir uns miteinander auf den Weg machen, unseren Glauben und unsere Liebe zu unserem Herrn in der Gesellschaft erkennbar und erfahrbar zu machen“, sagte Pfarrer Jens-Christian Nehme aus der Petrus-Kirchengemeinde. „Hier ist die ökumenische Zusammenarbeit besonders gefragt“, fügte Pfarrer Birwer hinzu. „Dafür sind solche Treffen wie heute ausgesprochen wichtig!“ AR

Tipps & Termine

<

Juni
2018

>

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

 

 

 

 

1

2

3

4

Ökumenisches Montagsgebet

04.06.2018 18:30 - 19:30 Uhr

Ökumenisches Montagsgebet für Frieden und Flüchtlinge um 18.30 Uhr in der Evangelischen Stephanuskirche in Holsterhausen. Auch diesmal steht das [...]

Details anzeigen

5

6

7

8

9

Männertreff der Kirchengemeinde Crange-Wanne

09.06.2018 19:00 - 22:00 Uhr

Männertreff der Kirchengemeinde Crange-Wanne im Gemeindezentrum an der Unser-Fritz-Straße um 19 Uhr mit Dr. Eckehard Koch. Koch ist Kenner der Ge [...]

Details anzeigen

10

Deutsch-persischer Gottesdienst

10.06.2018 10:15 - 11:45 Uhr

Deutsch-persischen Gottesdienst in der Lutherkirche am Brückenweg 30 in Castrop-Rauxel um 10.15 Uhr. Begleitet wird dieser Gottesdienst von Pastor [...]

Details anzeigen

11

12

13

14

15

16

Feierabend-Worship mit der Band Complete

16.06.2018 19:00 - 22:00 Uhr

19 Uhr Feierabend-Worship mit der Band Complete und einem Impuls von Carsten Rahe im Gemeindehaus der Stephanus-Kirchengemeinde Holsterhausen. Them [...]

Details anzeigen

17

18

19

20

21

22

Micaela Röse verabschiedet sich aus dem Schulreferat

22.06.2018 14:00 - 15:00 Uhr

Nach 14 Jahren als Schulreferentin des Kirchenkreises Herne geht Micaela Röse am 30. Juni in den Ruhestand. Die Religionspäd [...]

Details anzeigen

23

Original oder Fälschung - Kreativseminar im LWL Museum Herne

23.06.2018 13:00 - 17:00 Uhr

Original und Kopie
Das Kreativseminar für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren im LWL-Museum für Archäologie

O [...]

Details anzeigen

Zwischentöne vom CVJM-Posaunenchor

23.06.2018 17:00 - 18:00 Uhr

Der Posaunenchor des CVJM Herne lädt ein zu seinem 11. Sommerkonzert. Es beginnt am Samstag, 23. Juni, um 17 Uhr in der Kreuzkirche an der Bahnhof [...]

Details anzeigen

24

GoWest Gottesdienst

24.06.2018 11:15 - 12:15 Uhr

GoWest Gottesdienst um 11.15 Uhr in der Auferstehungskirche in Wanne-Eickel. Wie oft sagt oder hört man „Gott sei Dank" - aber wer dankt bei die [...]

Details anzeigen

Pfarrer Eckhard Cramer verabschiedet sich aus Holsterhausen

24.06.2018 14:00 - 18:00 Uhr

Nach 32 Jahren als Pfarrer in der Stephanus-Kirchengemeinde Holsterhausen wird Eckhard Cramer am Sonntag, 24. Juni, um 16 Uhr [...]

Details anzeigen

25

26

27

28

29

30