Evangelische Kirche im Herzen des Ruhrgebiets

Hier erfahren Sie (fast) alles über die Gemeinden und die Fachdienste der Evangelischen Kirche in Herne, Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel. Sie finden Ansprechpersonen, aktuelle Nachrichten und Informationen zu Amtshandlungen wie Taufe, kirchliche Trauung oder Bestattung.

 

Abschied und Neubeginn

Pfarrer Kurt Blecher verabschiedet sich nach gut 35 Jahren

WANNE-EICKEL – Nach gut 35 Jahren in der Kirchengemeinde Wanne-West (zuletzt Bezirk Wanne der Kirchengemeinde Wanne-Eickel) geht Pfarrer Kurt Blecher am 31. Dezember in den Ruhestand. Am dritten Adventssonntag um 10 Uhr wird er in einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche von Superintendent Reiner Rimkus entpflichtet. Anschließend gibt es einen Empfang im angrenzenden Gemeindezentrum.

Schon 1984 kam Blecher nach Wanne-West – zum Vikariat bei Pfarrer Andreas Wellmer. Der Weg in den Kirchenkreis Herne war für den gebürtigen Wittgensteiner eine bewusste Entscheidung. „Hans-Jürgen Jaworski hat in meiner Heimatstadt Bad Lasphe eine Jugendwoche durchgeführt, die mich auf den Kirchenkreis Herne neugierig gemacht hat“, sagte Blecher. Als Theologiestudent hat er ein Gemeindepraktikum bei Jaworski in der Dreifaltigkeitsgemeinde absolviert. „Das Ruhrgebiet und die direkte, offene Art der Menschen hier hatte es mir angetan“, so Blecher. Auch das Profil des Kirchenkreises Herne unter dem damaligen Superintendenten Fritz Schwarz entsprach seinen Wünschen. „Kirche muss missionarisch wirken, damit sie lebendig bleibt“, meint der (fast) 63-Jährige.

Nach seinem Vikariat blieb Kurt Blecher der Gemeinde Wanne-West erhalten – zunächst als Pfarrer im Hilfsdienst, dann – nach dem Weggang von Pfarrer Wellmer – als gewählter Gemeindepfarrer. Bei Besuchen von Gemeindegliedern sei er oft gefragt worden, warum er aus dem schönen Wittgensteiner Land nach Herne gekommen ist. „Wenn ich hätte Förster werden wollen, wäre ich dageblieben“, antwortete Blecher dann. Mit diesem Geplänkel habe mancher Besuch begonnen und die Tür für ein gutes Gespräch geöffnet.

Neben vielen Besuchen in der Gemeinde war von Anfang an Kinder- und Jugendarbeit ein Schwerpunkt. Bibelwochen gab es für Kinder und Jugendliche ebenso wie regelmäßige Freizeiten, zum Beispiel nach Schweden oder Italien. Daneben war Kurt Blecher der „Go-West-Gottesdienst“ ein wichtiges Anliegen. Es ist ein thematischer Gottesdienst, der von einer Gruppe vorbereitet wird, und vor allem Menschen ansprechen soll, die mit dem traditionellen Sonntagsgottesdienst weniger anfangen können.

Blechers letzte Amtsjahre waren geprägt von Gemeindevereinigungen – zunächst der von Wanne-Süd, -Mitte und -West zur Matthäus-Kirchengemeinde Wanne, zuletzt die aller Wanne-Eickeler Gemeinden zur Kirchengemeinde Wanne-Eickel. „Vor allem die erste Zusammenlegung war schwer, zumal in die Zeit die Erkrankung von Herbert Otterstein und mein Unfall fiel“, erinnert sich Kurt Blecher. „In dieser Zeit musste Uwe Leising, der als Pfarrer im Entsendungsdienst viele Jahre mit mir zusammen in Wanne-West gearbeitet hat, manches auffangen.“ Blecher hatte sich bei einem Badeunfall ein Bein gebrochen und in der Genesungszeit auch noch einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. „Beim Vereinigungsgottesdienst standen wir vor der Gemeinde – Pfarrer Otterstein ausgezehrt von seiner ersten Krebsbehandlung und ich mit Krücken“, so Blecher.

Pfarrer Kurt Blecher hat gemischte Gefühle, wenn er an seinen Ruhestand denkt. „Auf der einen Seite bin ich froh, dass ich Verantwortung abgeben kann – auf der anderen Seite wird mir die Gemeinde fehlen“, sagt er. „Große Dankbarkeit empfinde ich gegenüber den Ehrenamtlichen; vieles in der Gemeinde ist ohne ihr tatkräftiges Engagement nicht möglich. Im Übrigen hat mir die Zusammenarbeit mit ihnen immer die größte Freude gemacht.“ Blecher freut sich, nun mehr Zeit zu haben für den Lionsclub Wanne-Eickel, in dem er seit einigen Jahren Mitglied ist, und auf mehr Zeit für Hobbys. Zusätzlich möchte er mit dem Klavierspielen beginnen. Seine Nachfolge ist übrigens schon geregelt: Pfarrer Hans-Paul Ullrich, zurzeit am Emschertal-Berufskolleg, wird am 1. Januar 2020 seinen Dienst in der Gemeinde Wanne-Eickel aufnehmen.

Pfarrer Johannes Ditthardt startet in der Paulus-Kirchengemeinde

CASTROP-RAUXEL – Über 30 Jahre haben Hans-Jürgen Knipp und Martin Hensel, die beide im Herbst ihren Ruhestand angetreten haben, die Paulus-Kirchengemeinde Castrop geprägt. Seit ihrem Weggang teilen sich Pfarrer Arno Wittekind und Pfarrerin Christine Köntopp, die die Landeskirche zur Unterstützung nach Castrop-Rauxel entsandt hat, die Aufgaben in der Gemeinde. Am 15. Dezember bekommen sie Verstärkung – in Person von Pfarrer Johannes Ditthardt, der dann als Nachfolger von Hans-Jürgen Knipp seinen Dienst antritt.

Das Vikariat absolvierte er in Bochum-Riemke; anschließend war er im Kirchenkreis Bochum für die Behindertenseelsorge verantwortlich, bis er im Jahr 2000 seine erste Gemeindepfarrstelle in Altenbochum antrat. In den letzten sechs Jahren war Ditthardt Pfarrer in der Wittener Trinitatisgemeinde, zuletzt mit einer halben Stelle tätig. Mit der anderen Hälfte hat er seit 2017 in der Evangelischen Pop-Akademie in der Weiterbildung Konzepte für die musikalische Verkündigung entwickelt. Besonders hatte er dabei soziale Berufe im Blick – etwa in Kindertageseinrichtungen oder in Behinderteneinrichtungen. Außerdem unterrichtete er am Comenius-Berufskolleg Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen.

Die Zerrissenheit infolge der Stellenteilung über mehrere Jahre war der entscheidende Grund für den Pfarrer, sich auf die Stelle in Castrop-Rauxel zu bewerben. Hier möchte Johannes Ditthardt seine vielfältigen Erfahrungen einbringen – etwa aus der Kinder- und Jugendarbeit. Das sind die Felder, für die in der Paulus-Gemeinde lange Jahre Hans-Jürgen Knipp und Martin Hensel zuständig waren. Jetzt gehe es zunächst darum, die Gemeindearbeit neu zu organisieren. „Die Reduktion von drei auf zwei Pfarrstellen sowie der Zugewinn der Pöppinghauser Gemeindeglieder erfordert eine Neustrukturierung“, so Ditthardt. Er freut sich auf einen Neustart zusammen mit Arno Wittekind, Christine Köntopp und Jugendreferent Dominik Kettling.

Johannes Ditthardt und seine Frau Ruth werden das Pfarrhaus an der Alleestraße neben der Pauluskirche in Rauxel bewohnen. Die beiden haben sich vor über 30 Jahren in Österreich kennen gelernt, wo Ditthardt damals ein Diakonisches Jahr absolvierte. Neben der Musik ist das Wandern und Reisen eine Leidenschaft des neuen Castroper Gemeindepfarrers. Kurz vor seinem Dienstantritt war er mit seiner Frau zu diesem Zweck in Indonesien. AR

Adventskalender



Tipps & Termine

<

Dezember
2019

>

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

 

 

 

 

 

 

1

Adventskonzert mit Kammerorchester und Kreuzkantorei

01.12.2019 18:00 - 19:30 Uhr

Am Sonntag, 1. Dezember, beginnt um 18 Uhr in der Kreuzkirche an der Bahnhofstraße 8 das Adventskonzert des Kammerorchesters der Kreuzkirche – i [...]

Details anzeigen

Ökumene: Lebendiger Adventskalender in Herne-Süd

01.12.2019 18:00 - 18:00 Uhr

Die katholischen Gemeinden Herz-Jesu und Sankt Konrad starten in ökumenischer Gemeinschaft mit der Evangelischen Petrus-Kirchengemeinde auch in di [...]

Details anzeigen

2

3

4

HERleuchtet: Kindergottesdienst mit der Kindervilla

04.12.2019 09:00 - 10:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

Weihnachtsbasar der Aphasisker-Selbsthilfegruppe

04.12.2019 11:00 - 17:00 Uhr

Zu einem Weihnachtsbasar lädt die Aphasiker-Selbsthilfegruppe für Mittwoch, 4. Dezember, ein. Die Mitglieder werden an beiden Terminen jeweils vo [...]

Details anzeigen

Gottesdienst auf dem Herner Weihnachtsmarkt

04.12.2019 17:00 - 18:00 Uhr

Zeppelin-Zentrum und Arbeitslosenzentrum Herne e.V. gestalten auch diesem Jahr wieder einen Gottesdienst auf dem Herner Weihnachtsmarkt. Angesichts [...]

Details anzeigen

5

HERleuchtet: Gastmahl - lass es dir schmecken!

05.12.2019 12:30 - 14:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

6

HERleuchtet: Nikolaus, Friedensgebet und Nightfever Special

06.12.2019 16:30 - 19:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

HOLYWOOD: Zeitlose Melodien – Großes Kino

06.12.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Am Freitag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr präsentiert der Komponist, Arrangeur und Produzent Christian Schnarr sein Projekt „Holywood“ im Wichernh [...]

Details anzeigen

7

HERleuchtet: Leuchtzeichen-Familiengottesdienst

07.12.2019 17:00 - 18:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

tamigo-Trio spielt Werke aus Barock, Klassik und Moderne

07.12.2019 18:00 - 19:30 Uhr

Am Samstag, 7. Dezember, gibt es in der Herner Kreuzkirche Herne an der Bahnhofstraße 8 um 18 Uhr ein adventliches Konzert mit dem tamigu-Trio. Be [...]

Details anzeigen

8

Weihnachtssingen bei Kaffee und Kuchen

08.12.2019 15:00 - 18:00 Uhr

Die Kirchengemeinde Bladenhorst-Zion lädt ein zum Weihnachtsliedersingen bei Kaffee und Kuchen mit dem Gitarrenorchester Medi [...]

Details anzeigen

Adventkonzert „O Heiland, reiß die Himmel auf“

08.12.2019 15:00 - 17:30 Uhr

Der Bezirk Wanne der Kirchengemeinde Wanne-Eickel lädt zu seinem traditionellem Adventkonzert ein. Es beginnt am Sonntag, 8. Dezember, um 15 Uhr i [...]

Details anzeigen

Weihnachtssingen im Museum

08.12.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr laden der Förderverein des LWLMuseums für Archäologie Herne und der Posaunenchor des CVJM Hern [...]

Details anzeigen

9

10

11

HERleuchtet - Kindergottesdienst mit der Kindervilla

11.12.2019 09:00 - 10:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

12

HERleuchtet: Gastmahl und Soul Kids

12.12.2019 12:30 - 14:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

13

HERleuchtet: Friedensgebet und gemeinsames Adventssingen

13.12.2019 17:30 - 20:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

14

HERleuchtet: Gottesdienst "Freut Euch!"

14.12.2019 17:00 - 18:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

15

Lebe Orange: Lobpreis steht im Mittelpunkt

15.12.2019 10:30 - 13:00 Uhr

Auch am dritten Sonntag im Dezember (15.12.) findet in der Emmaus-Kirche der Emmaus-Kirchengemeinde an der Schadeburgstraße 57 in Herne-Börnig ei [...]

Details anzeigen

Bläservesper zur Adventszeit

15.12.2019 17:00 - 18:30 Uhr

 

Details anzeigen

16

17

18

19

HERleuchtet: Gastmahl und Worship

19.12.2019 12:30 - 14:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

20

HERleuchtet: Friedensgebet

20.12.2019 17:30 - 18:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

21

HERleuchtet: Gottesdienst mit dem Friedenslicht aus Bethlehem

21.12.2019 16:30 - 18:00 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

22

Vier Werke beleuchten die Bedeutung von Weihnachten

22.12.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Im diesjährigen Weihnachtskonzert in der Christuskirche am Sonntag, 22. Dezember, um 19 Uhr kommen vier Werke zur Aufführung [...]

Details anzeigen

23

24

HERleuchtet

24.12.2019 23:55 - 00:15 Uhr

Unter dem größten hängenden Adventskranz des Ruhrgebiets in der Herner Fußgängerzone gibt es (fast) täglich eine Aktion der Evangelischen und [...]

Details anzeigen

25

26

27

28

29

30

31

Soziale Medien