Aktuelles

Herne. Mit rund 80 ehemaligen und aktiven Zeitschenkerinnen und Zeitschenkern hat der Ambulante Hospizdienst Herne am 13. Mai sein 25-jähriges Bestehen mit Currywurst, Pommes und Salatbar gefeiert. Auf dem Gelände der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße herrschte bei strahlendem Sonnenschein beste...

Weiterlesen

Herne. Das Neubauprojekt „Wohnpark Hermann Löns – Wohnen mit Service“ anstelle des alten Ludwig-Steil-Hauses zwischen Schul- und Hermann-Löns-Straße ist in sein letztes Stadium getreten. Mit den CVJM-Mitgliedern Arnold und Arnd Scheibe als Bauherren und vom Diakonischen Werk betreut, konnten bisher...

Weiterlesen

Herne. Wanne-Eickel. Wenn die neuen digitalen Messgeräte alle zusammen in einem Raum stehen, sehen sie aus wie eine echte Technik-Armada. Insgesamt 41 Geräte wurden für die Standorte des Evangelischen Krankenhauses in Herne und Wanne-Eickel angeschafft, damit jede Station mit mindestens einem Gerät...

Weiterlesen

Herne. Empörung und Unverständnis hat rund 100 Frauen und Männer ergriffen, die sich am 6. Mai An der Linde in Herne-Börnig zur Einweihung des neuen Gedenkortes für 361 Herner, die an Corona gestorben sind, eingefunden hatten. Denn wie schon mittwochs zuvor war der 15 Jahre alte Winter-Lindenbaum...

Weiterlesen

Herne. Angesichts des bevorstehenden Muttertages bezog sich das von rund 100 Menschen besuchte Friedensgebet am 7. Mai vor der Kreuzkirche in erster Linie auf das Leiden von Müttern in aller Welt, besonders in der Ukraine. Maria wurde biblisches Beispiel genannt alle leidenden Mütter, weil sie die...

Weiterlesen