Aktuelles

Anlässlich der verheerenden Flutkatastrophe haben am Freitag (23. Juli) um 18 Uhr im Rheinland und in Westfalen die Glocken der Evangelischen Kirchen geläutet. Außerdem wurden an vielen Orten Andachten gefeiert, in denen auch für die Betroffenen gesammelt wurde. „Es geht darum, stellvertretend für...

Weiterlesen

Verwaltungsleiter Burkhard Feige hat am 14. Juli einen Strauß Blumen an Irina Göhring überreicht. Göhring hat Anfang Juli ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten für Kirchen- und Kommunalverwaltung im Kreiskirchenamt Herne erfolgreich abgeschlossen. „Zwei auf einen Streich“, sagte Burkhard...

Weiterlesen

Herne. Die erste Kirchenführung der Kreuz-Kirchengemeinde nach der langen Corona-bedingten Pause am 17. Juli war ökumenisch angelegt. „Wenn zwei benachbarte Kirchen besucht werden, entstehen Fragen“, sagte Pfarrerin Katharina Henke, die für die evangelische Perspektive verantwortlich war. „Was ist...

Weiterlesen

Herne. Coronahalber musste das traditionelle Benefiz-Radeln zugunsten des Lukas-Hospizes ausfallen. Hospizleiterin Anneli Wallbaum darf sich dennoch über einen voraussichtlich vierstelligen Beitrag zur Hospizkasse freuen. Der rührt von gemeinsamen Aktionen der Wanne-Eickeler Mondritter um „Graf...

Weiterlesen

Wanne-Eickel. In der „Vor-Corona-Zeit“ stellte die Arbeit des Stadtteilzentrums im Zeppelin-Zentrum einen unverzichtbaren Part der Arbeit der Einrichtung dar. Die hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragene Arbeit ergänzte die Angebote der Beratungsstelle. Einerseits fanden über die niederschwelligen...

Weiterlesen