Friedensgebet

Europaplatz, Herne-City, Europaplatz (vor der Kreuzkirche)

Am Samstag, 8. Januar, laden die Evangelische Kreuz-Kirchengemeinde, die Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius und die Islamische Gemeinde Röhlinghausen um 11 Uhr zum Friedensgebet auf den Europaplatz vor der Kreuzkirche in der Herner Innenstadt ein. Nachdem vor Weihnachten über 100 Menschen zum gemeinsamen Singen, Beten und Gedenken der an und mit Corona Verstorbenen unserer Stadt zusammengekommen waren, gibt es nun eine Wiederholung. „Gemeinsam wollen wir für ein friedliches Miteinander beten und ein Zeichen gegen die Spaltung unserer Gesellschaft und Geschichtsverleugnung sowie für Frieden und ein gutes Miteinander in unserer Stadt setzen“, sagt Pfarrerin Melanie Jansen.