Delegation der EKvW besucht den Kirchenkreis Herne

Europaplatz, Herne, Kreuzkirche

Vom 8. bis 11. März besucht eine Delegation der Evangelischen Kirche von Westfalen unter der Leitung von Präses Dr. h.c. Annette Kurschus den Kirchenkreis Herne. Visitiert werden Kirchenkreisleitung, Fachbereiche und Verwaltung. Daneben gibt es Gespräche mit Vertretern von Politik, Wirtschaft und Kultur.

Eine Visitation hat die Aufgabe, die im Dienst des Kirchenkreises Stehenden durch Ermutigen, Trösten, Prüfen und Beraten im Glauben und in der Liebe zu stärken. Die Visitatoren nehmen die gegenwärtige Situation und die Entwicklungsmöglichkeiten des Kirchenkreises wahr. In einem abschließenden Bericht wird diese Wahrnehmung dokumentiert. Los geht es offiziell mit einem Gottesdienst am Sonntag, 8. März, um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst, in dem die Präses die Predigt hält.