Taufe

In der Taufe handelt nach Überzeugung der Kirche Gott selbst und nimmt den Menschen als sein Kind an. In der Taufe spricht Gott dem Menschen seine Gnade zu und verheißt ihm seinen Heiligen Geist. Damit gehört er zu Gott und seiner Gemeinde mehr...

Patenschaft

Der Pate oder die Patin (Abkürzung für lateinisch „Pater spiritualis“ = „Geistlicher Vater“) übernimmt im Auftrag Gottes und der Kirche eine Mitverantwortung für das Patenkind. Die Patin oder der Pate verpflichtet sich, gemeinsam mit den Eltern dem Kind von seiner Taufe zu erzählen mehr...

Konfirmation

In der Regel werden die Kinder im Säuglingsalter getauft. Damit können sie selbst keine Antwort auf die Frage geben, ob sie zu Gott und Jesus Christus gehören wollen. Diese Antwort wird im Konfirmationsgottesdienst nachgeholt. Bei der Konfirmation (lateinisch = Bestätigung) mehr...

Kirchliche Trauung

Die Kirchliche Trauung ist nach evangelischem Verständnis eine Segenshandlung für zwei Menschen am Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Die Eheleute bekennen sich vor Gott und seiner Gemeinde zueinander und nehmen einander als Gabe aus Gottes Hand mehr...

Bestattung

Nach der Trauerfeier werden Trauernde im Bedarfsfall in seelsorgerlichen Gesprächen oder in Trauergruppen weiter begleitet. Wenn ein Ihnen nahe stehender Mensch im Sterben liegt oder verstorben ist, können Sie sich an die Pfarrerin oder den Pfarrer Ihrer Kirchengemeinde wenden mehr..

Mitglied werden

Der Weg (zurück) in die Kirche führt in Westfalen in der Regel über die Kirchengemeinde, normalerweise die des Wohnortes. Wer sich diesen Schritt überlegt, sollte ein Gespräch mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin suchen. mehr...

Kirchensteuer

Offen gesagt: In den meisten Ländern der Erde finanzieren sich die christlichen Kirchen nicht durch Kirchen-"Steuern", sondern auf vielerlei anderen Wegen. Etwa durch häufige Spendenappelle an die Mitglieder (vor allem an die begüterten), durch Erlöse aus Grundbesitz oder durch den Verkauf von Kerzen oder Heiligenbildern. mehr...

Spenden

Es gibt Arbeitsbereiche oder Projekte in der Evangelischen Kirche, die auf Spenden angewiesen sind. Dazu gehören beispielsweise die Arbeitslosenberatungsstelle „Zeppelin“ in Wanne-Süd mehr...