Zwei Teddys krönen 95. Sammlung

WANNE-EICKEL – Die zweimal jährlich stattfindendenen Altkleidersammlungen des Evangelischen Männerdienstes Eickel, 1968 mit 600 Kilogramm Sammlungsergebnis begonnen, haben sich zu einer Institution entwickelt. Die 95. „Brockensammlung“ für die Stiftung Bethel erbrachte ein kleines Gebirge aus Plastiksäcken, mit Kleidung gefüllten Koffern, Tragetaschen und zwei Teddybären. Insgesamt holte der Lastwagen aus Bielefeld geschätzt mehr als vier Tonnen Altkleidung ab. In der Sammlungswoche parkten wieder etliche Fahrzeuge von Spendern nicht nur von außerhalb der Gemeinde-, sondern auch der Stadtgrenzen, am Abgabelokal in der Richard-Wagner-Straße. SI/ FOTO: FW SIEPMANN