Thesenanschlag beim Einkaufsbummel

HERNE – Herner Bürgerinnen und Bürger, die am Vormittag des 8. Juli in Herne ihren samstäglichen Stadtbummel verrichtete, wurden mit geistlicher Rockmusik auf eine Aktion der Evangelischen Allianz unter dem Titel „Herne feiert den Herrn“ aufmerksam gemacht. Die Band der Christengemeinde lud zur Information über das Reformationsjubiläum und zur Beantwortung persönlicher Fragen ein. Die mittlerweile überall im Kirchenkreis Herne bekannte brusthohe Luther-Playmobil-Figur und die Nachbildung der Kirchentür von Wittenberg mit Raum für den Anschlag persönlicher Thesen und Wünsche an die Kirche hätten nach den vielstündigen Vorbereitungen mit Bühnen- und Zeltaufbau eine größere Beachtung verdient. SI/ FOTO: FW SIEPMANN