Turm mit Dauertransparent

FOTO: FW SIEPMANN

WANNE-EICKEL – Den Kirchturm für Eigenwerbung nutzen! Diese Idee hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Matthäusgemeinde Wanne schon länger. Bisher hatte ab und an ein von Wind und Wetter gebeuteltes Tuchplakat vom Turm der Auferstehungskirche an der Bickernstraße auf Gemeindeereignisse hingewiesen. Nun ist daraus eine wetterfeste Dauereinrichtung geworden. Ein glattes Kunststoffgeviert mit auswechselbarer Schriftfläche wurde in ca. zehn Metern Höhe angedübelt. Es weist schon jetzt auf ein Gastspiel von Lothar Kosse hin, einem Künstler und Komponisten, der 2007 als "Künstler des Jahres" mit dem David Award ausgezeichnet wurde. SI