Wanne-West neuer Musikkreis

FOTO: FW SIEPMANN

WANNE-EICKEL - Die Königin der Instrumente hat einen Nachteil: sie kann nicht beliebig transportiert werden. Mobiler als die Orgel sind da schon die Blasinstrumente und Gitarren, mit denen acht Damen und Herren eines neuen Musikkreises der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde in Wanne neuere Lieder begleiten. Peter Habermehl (links), Lehrer für Gitarre an der Jugendkunstschule Wanne leitet den Kreis, der sich alle 14 Tage sonnabends von 10 bis 13 Uhr zum Üben in der Auferstehungskirche in Wanne-West trifft. Mittlerweile konnte schon manches Gemeindeereignis musikalisch umrahmt werden - wie jüngst das Osterfeuer. Da hatte der neue Musikkreis unter dem Dach des Kirchzugangs Platz genommen.

SI